Willkommen beim Linzer ``Krone``-Fest
Danke Linz, danke für den Mega-Abend, danke dem ,Krone‘-Fest-Team“,
… postete Michael Patrick Kelly nach seinem umjubelten Auftritt am Hauptplatz. Panda-Rapper CRO, nicht unbedingt der einfachste Künstler, den wir in 17 Jahren „Krone“-Fest nach Linz geholt haben, verabschiedete sich mit den Worten „Linz, ich liebe dich“, von der Menge vor der Hauptbühne. Das sind Sympathiebeweise von Top-Stars, die nicht selbstverständlich sind. Ebenso wenig selbstverständlich, wie die Tatsache, dass mittlerweile international namhafte Künstler bei uns anfragen, weil sie gerne am „Krone“-Fest auftreten würden. Das „Krone“-Fest hat sich im Lauf der Jahre eben einen guten Ruf in der Musiker-Szene erarbeitet. Nächstes Jahr werden wir – alle 18 Feste zusammengerechnet – bei knapp fünf Millionen Besuchern liegen. Allein bei diesem Fest durften wir uns laut Polizeischätzung an den beiden Tagen wieder über weit mehr als 300.000 Menschen freuen, obwohl wir nach dem besten Freitag aller Zeiten am Samstag vom Wetter nicht unbedingt verwöhnt worden sind. Und wer sich nun fragt, was diese ganz besondere Erfolgsstory des Linzer „Krone“-Fests ausmacht, findet die Antwort bei einem Blick in unser Bildarchiv. Die Künstler auf der großen Haupt-Bühne, am Pfarrplatz und auch auf den etwas kleineren der insgesamt 12 Bühnen blicken nicht in ein kühles Stadion-Oval oder auf eine Festivalwiese, sondern auf eine prächtige städtische Kulisse. Der eine Grund ist also ein Innenstadt-Flair, wie es selten ein Openair-Festival bieten kann. Und der andere bei weitem wichtigste Grund sind Sie, liebe „Krone“-Fest-Besucher. Immer wieder versichern uns Künstler, dass das Publikum in Linz großartig ist. Und das haben Sie auch heuer wieder bestätigt. Bei Sonnenschein genauso wie im Regen. Keine Exzesse, nur jubelnde, friedliche Menschen. Vielen, vielen Dank dafür. Abschließend gilt mein Dank aber auch unserem tollen Team, den Kollegen aus der Redaktion und dem Marketing, unserer Partner-Agentur KOOP-Live-Marketing, die wieder einen perfekten Job gemacht hat, den Einsatzkräften von Polizei, Samariterbund und Feuerwehr und den vielen Partnern und Sponsoren, die uns stets tatkräftig unterstützen. Sie alle tragen zum Erfolg bei. Aber den größten Anteil am Erfolg haben – man kann es nicht oft genug betonen – Sie liebe Gäste. Ich möchte es mit Rainhard Fendrich halten, der zum Abschied meinte: „Linz, es war uns eine Ehre.“

Harald Kalcher
Chefredakteur „OÖ-Krone“

NEWS

Hautnah bei den Stars

Von Krappi & KSFreak über Melissa Naschenweng bis hin zu CRO und Rainhard Fendrich: Beim größten Openair des Landes gingen die Musiker mit ihren Fans auf Tuchfühlung und genossen das Bad in der Menge. Noch einmal wurden die Smartphones gezückt, noch einmal wurde lautstark mitgesungen, noch einmal schwang die Hoffnung mit, dass Rainhard Fendrich vielleicht…

Details

Feurige Oldies beim Fest-Auftakt

Mit Folgetonhorn und Blaulicht! Historische Feuerwehrfahrzeuge standen nach der Parade vorm Linzer Schlossmuseum im Mittelpunkt In der Abendsonne hatten sie sich am Urfahranermarkt-Gelände aufgestellt: das Tanklöschfahrzeug des Feuerwehrmuseums St. Florian, das Geländefahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr St. Marien, der 586er der Freiwilligen Feuerwehr Steyr – und noch weitere historische Feuerwehrfahrzeuge. Dann ging’s mit Blaulicht und eingeschaltetem…

Details

Meilensteine der Fest-Stars

Internationale und nationale Top-Acts treten beim größten Openair des Landes am 18. und 19. August in Linz auf. Ihre einzelnen Karrieren und Musik-Erfolge sind von Rekorden und Sensationen gekrönt. Millionen Zuschauer, Millionen-Klicks, Millionen-Verkäufe – viele der Stars haben beachtliche Karrieren vorzuweisen. Egal, ob Pop oder Rock, Schlager oder Rap: So bunt wie das größte Openair…

Details

Auf einer Bergwiese fing einst alles an

Tattoo… Sexy, fesch, pink und Shootingstar: Melissa Naschenweng! Mit der steirischen Harmonika erobert die Lesachtalerin seit einem Jahr nicht nur die Herzen der Schlagerfans. „Dabei hätte ich nie gedacht, dass ich von Musik leben könnte“, so die 27-Jährige. Angefangen hat alles auf einer Berghütte, wo ihr Opa und Papa mit der Steirischen auftraten. Schon mit…

Details

Ich verspreche eine schöne Schlagerparty

Statt Anwalt wurde Bernhard Brink erfolgreicher Schlagersänger und Moderator, der im Laufe seiner Karriere 100 Singles veröffentlicht hat. Beim größten Openair Oberösterreichs lässt es der 65-jährige Deutsche, auf dem Pfarrplatz krachen.

Details

I Am From Austria am Hauptplatz

Mit Rainhard Fendrich wird der nächste Super-Kracher fürs Linzer „Krone“-Fest präsentiert. Unter den 70 Acts wird mit Rainhard Fendrich Austropopstar Nr. 1 für ein unglaubliches Hitfeuerwerksorgen. Erst kürzlich wurde sein Ohrwurm „I Am From Austria“ auf Ö3 (unter 1000 Liedern aus 50 Jahren) zum beliebtestengewählt. Und natürlich darf unsere inoffizielle Bundeshymne beim Auftritt des Wieners…

Details

„Paddy“ nimmt den eigenen Zug

Während die Kelly Family gerade dabei ist, für ihre 2018er-Comebacktour die größten Hallen zu füllen, kocht Michael Patrick Kelly lieber sein eigenes Süppchen. Auf seinem neuen Album „ID“ setzt er sich mit der Frage von Identität auseinander. Im „Krone“-Interview gibt er zu, nach prägenden Jahren in einer musikalischen Wanderfamilie und sechs Jahren als Mönch im…

Details

Cooler Sound in der Stadtliebe

Am Linzer „Krone“-Fest gibt es im Ursulinenhof Top-DJs wie Wild Culture oder auch Rene Rodrigezz – bei freiem Eintritt! Für kulinarische Genüsse ist das Restaurant Stadtliebe von Edi Altendorfer und Paul Gürtler im Linzer Ursulinenhof bekannt. Beim Linzer „Krone“-Fest wird zudem cooler Sound von Top-DJs serviert. Diese stehen – wie alle 70 Acts auf 12…

Details

Woodstock-Flair beim „Krone“-Fest

Stars, Spaß und Hits! Mittlerweile gehört das Linzer „Krone“-Fest schon längst zur Landeshauptstadt wie die Dreifaltigkeitssäule zum Linzer Hauptplatz. Und genau dort sowie an insgesamt 14 Plätzen geht am 18. und 19. August auf 12 Bühnen die Post ab. Tummeln sich doch neben Tausenden Menschen in der Linzer Innenstadt auch 70 nationale und internationale Acts…

Details

Goldene Gewinne

Aktienkurse fallen, doch Gold steht für Beständigkeit: Deshalb stiften die Sparkasse Oberösterreich und die Münze Österreich fünf große Philharmoniker-Münzen im Wert von je 1100 Euro für das traditionelle Gewinnspiel beim „Krone“-Fest.

Details

Besuchen Sie unser Weindorf!

Zum fixen Bestandteil des „Krone“-Festes ist das allseits beliebte Weindorf geworden, bei dem auch der kulinarische Teil der Veranstaltung nicht zu kurz kommt. Weinliebhaber aus der näheren Umgebung und dem Großraum Oberösterreichs reisen an, um edle Tropfen zu verkosten. Veranstaltungsort: Park des Landhauses. Dieser befindet sich an der Grenze zur historischen Altstadt in unmittelbarer Nähe…

Details