CroDas größte Openair des Landes steigt am 18. + 19. August mit Superstar Cro. Unter den 70 Acts bei freiem Eintritt auch: Namika, Petra Frey und die Edlseer.

Eshat bereits Tradition, dass sich Linz an zwei Tagen im Sommer mit dem Linzer „Krone“-Fest in eine einzigartige Fest-Hauptstadt für große und kleine Besucher verwandelt. Heuer wird dieses große Spektakel am 18. und 19. August sicher wieder Hunderttausende Menschen wie ein Magnet in die City locken, um auf den schönsten Plätzen der Innenstadt ein abwechslungsreiches Programm mit Rock, Pop, Klassik, Oldies, Kabarett oder DJ-Sound zu genießen. Immerhin warten auf gleich 12 Bühnen in Summe 70 Acts – gespickt mit Superstars, heimischen Größen sowie Newcomern. Nicht fehlen darf ein Weindorf und eine eigene Kidsarea. Und natürlich gilt auch bei der 17. Auflage des Spektakels freier Eintritt für alle Gäste der „Krone“. Und mit dem deutschen Rapper Cro servieren wir heute den ersten Superstar. Das 27-jährige Pop-Idol, das immer mit Panda-Maske in die Öffentlichkeit tritt, stürmte mit Hits wie „Einmal um die Welt“, „Whatever“, „Traum“ oder „Bye, Bye“ an die Chartsspitzen in Österreich, Deutschland und in der Schweiz. Zudem wurde Panda-Rapper Cro, der bürgerlich Carlo Waibel heißt, zwei Mal mit dem bedeutenden deutschen Musikpreis „Echo“ ausgezeichnet. Da darf man bereits jetzt gespannt darauf sein, was abgeht, wenn Cro seine Ohrwürmer performt. Freuen dürfen sich alle auch auf auf Sängerin Namika, die mit ihrem Song Lieblingsmensch“ auf Platz 1 der Hitparade landete. Und mit Petra Frey und den Edlseern sind auch Erfolgsgaranten aus Österreich dabei. Wobei das noch lange nicht alles ist…