Johann Strauß EnsembleIm Landhaus-Arkadenhof tummeln sich die Fans der klassichen Musik und lauschen den feinen, zarten Klängen der Saiten- und Blasinstrumente.

Wenn bald beim 16. Linzer „Krone“-Fest 70 Acts auf 12 Bühnen und 14 Plätzen auftreten, wird im Landhaus-Arkadenhof der Taktstock geschwungen! Warten dort doch die Festklassiker Pianocrash, 4saxess, das Ensemble Vario Brass, Quin Tête-à-Tête und CrossNova – und auch das Johann Strauß Ensemble wird mit Dirigent und Stehgeiger Russell McGregor bei freiem Eintritt für feine Klänge sorgen! Sie alle werden zeigen, dass klassische Musik längst nicht mehr nur für ältere Semester ein Ohrenschmaus ist: „Eigentlich komm’ ich aus der Klassik, aber ich hab’ den Rock ’n’ Roll im Blut – und das hört man“, erzählt Daniela Schaupp von Pianocrash, die Klassik von einer ganz anderen Seite präsentieren wird.

Feine Klänge ertönen aus Holz und Blech, wenn die Musiker am Linzer „Krone“-Fest im Landhaus-Arkadenhof aufspielen…